UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide

Rennprogramm 2022

Drei Tage Mountainbike Action vom Feinsten. In Lenzerheide misst sich erneut die MTB Elite. Behalten den Überblick und verpasse nicht dein World Cup Highlight.

Freitag, 8. Juli 2022  
8.45 bis 11.45 Uhr Downhill Training | Alle 
9.30 bis 14.30 Uhr Cross Country Training
12.15 Uhr  World Cup Downhill Seeding Run | Juniorinnen 
12.30 Uhr  World Cup Downhill Qualifikation | Junioren 
13.30 Uhr World Cup Downhill Qualifikation | Frauen Elite 
14.00 Uhr World Cup Downhill Qualifikation | Männer Elite 
15.45 bis 17.15 Uhr  XC Short Track Training 
17.45 Uhr World Cup Cross Country Short Track | Frauen Elite
18.30 Uhr World Cup Cross Country Short Track | Männer Elite
Samstag, 9. Juli 2022  
8.15 bis 9.15 Uhr  Downhill Training
9.30 bis 13.30 Uhr Cross Country Olympisch Training
9.45 Uhr World Cup Downhill Final | Junioren 
10.30 Uhr World Cup Downhill Final | Juniorinnen 
10.50 bis 12.05 Uhr Downhill Training Elite
12.30 Uhr World Cup Downhill Final | Frauen Elite
13.30 Uhr World Cup Downhill Final | Männer Elite
anschliessend Siegerzeremonie alle Disziplinen
Sonntag, 10. Juli 2022  
8.45 Uhr World Cup Cross Country Olympisch | Frauen U23
anschliessend Siegerzeremonie
11.05 Uhr World Cup Cross Country Olympisch | Frauen Elite
anschliessend Siegerzeremonie
13.20 Uhr

World Cup Cross Country Olympisch | Männer Elite
anschliessend Siegerzeremonie

15.45 Uhr World Cup Cross Country Olympisch | Männer U23
anschliessend Siegerzeremonie

 

Lenzer19__H1D9352.JPG

Strecken

Erfahre mehr über die Cross Country und Downhill Strecke in Lenzerheide.

3I0A6967_NEFF Jolanda_XC_Category_Lenzerheide2019_by_Piotr_Staron_Staronphoto.jpg

Cross Country Strecke

Die Cross Country Strecke, auch genannt Ninos Gold Trail by ÖKK, wurde zum ersten Mal am BMC Racing Cup 2014 gefahren. Nach drei Austragungen des UCI MTB Weltcups und der UCI MTB World Championships gilt sie bei den Spitzenfahrern als technisch anspruchsvoll und physisch sehr fordernd. Die vielen Überholmöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für spannende Rennen.  
Dieses Jahr gibt es leichte Anpassungen der Strecke, der Aufstieg zum Heidis Hell führt nun über die FLOWline und beinhaltet somit technische und steile Passagen.  

Ninos Gold Trail
Lenzer19_63i4118.jpg

Downhill Strecke

Die STRAIGHTline wurde von Trailworks, in Zusammenarbeit mit Downhill Legende Steve Peat geplant und gebaut. 
 
Die 2.5 km lange Strecke ist schnell, gespickt mit technischen Schlüsselstellen und spektakulären Sprüngen. Zuschauermagnete sind der #fullgas Sprung, der «Plunge» Drop und die Action geladene Zieleinfahrt. 

STRAIGHTline
Red Bull | © Red Bull

Live auf Redbull TV

Du kannst nicht dabei sein, willst aber trotzdem die Rennen nicht verpassen? Redbull TV überträgt alle Rennen live.

Watch on Redbull.tv

Wie, wann, wo?

Die wichtigsten Informationen für einen Aufenthalt am Mercedes-Benz UCI MTB World Cup Lenzerheide