Uci Mountain Bike World Cup Lenzerheide

Rennprogramm

Behalten Sie den Überblick und verpassen Sie nicht ihr World Cup Highlight. Auf dieser Seite finden Sie das komplette Rennprogramm sortiert nach Tagen und Disziplin.
IMG_1915_PIERRON Amaury_DH_Lenzerheide2019_by_Piotr_Staron_Staronphoto_LowRes.jpg

Rennprogramm 2021

Alle Zeiten und Rennen zum diesjährigen UCI Mountain Bike World Cup in Lenzerheide.

Freitag, 3. September  
8.30 – 11.45 Uhr Downhill Training – Alle 
9.30 – 14.30 Uhr Cross Country Training
12.15 Uhr  World Cup Downhill Seeding Run – Juniorinnen 
12.30 Uhr  World Cup Downhill Qualifikation – Junioren 
13.30 Uhr  World Cup Downhill Qualifikation – Frauen Elite 
14.00 Uhr  World Cup Downhill Qualifikation – Männer Elite 
15.45 – 17.15 Uhr  XC Short Track Training – Frauen 
17.30 Uhr  World Cup Cross Country Short Track – Frauen Elite*
18.15 Uhr  World Cup Cross Country Short Track – Männer Elite*
Samstag, 4. September  
8.15 – 9.15 Uhr  Downhill Training 
9.45 Uhr World Cup Downhill Final – Junioren 
10.30 Uhr  World Cup Downhill Final – Juniorinnen 
10.50 – 12.05 Uhr Downhill Training 
12.30 Uhr  World Cup Downhill Final – Frauen Elite*
13.30 Uhr  World Cup Downhill Final – Männer Elite*
anschliessend Siegerzeremonie
Sonntag, 5. September   
8.30 Uhr World Cup Cross Country Olympisch – Frauen U23 
10.15 Uhr  World Cup Cross Country Olympisch – Männer U23 
12.20 Uhr

World Cup Cross Country Olympisch – Frauen Elite 
anschliessend Siegerzeremonie Frauen U23 und Männer U23 

14.50 Uhr World Cup Cross Country Olympisch – Männer Elite 
anschliessend Siegerzeremonie Frauen Elite und Männer Elite 


*Die Rennen werden auf redbull.tv live übertragen.

Lenzer19__H1D9352.JPG

Strecken

Erfahre mehr über die Cross Country und Downhill Strecke in Lenzerheide.

3I0A6967_NEFF Jolanda_XC_Category_Lenzerheide2019_by_Piotr_Staron_Staronphoto.jpg

Cross Country Strecke

Die Cross Country Strecke, auch genannt Ninos Gold Trail by ÖKK, wurde zum ersten Mal am BMC Racing Cup 2014 gefahren. Nach drei Austragungen des UCI MTB Weltcups und der UCI MTB World Championships gilt sie bei den Spitzenfahrern als technisch anspruchsvoll und physisch sehr fordernd. Die vielen Überholmöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für spannende Rennen.  
Die 4 km lange Strecke führt von der Bike Arena in Richtung Süden durch den Seewald und in Richtung Norden in das Gebiet Tgapalotta. Süd- und Nordschlaufe bieten viele übersichtliche Stellen, von denen das Rennen hautnah miterlebt werden kann.  
Dieses Jahr gibt es leichte Anpassungen der Strecke, der Aufstieg zum Heidis Hell führt nun über die FLOWline und beinhaltet somit technische und steile Passagen.  

Lenzer19_63i4118.jpg

Downhill Strecke

Die STRAIGHTline wurde von Trailworks, in Zusammenarbeit mit Downhill Legende Steve Peat geplant und gebaut. 
 
Die 2.5 km lange Strecke ist schnell, gespickt mit technischen Schlüsselstellen und spektakulären Sprüngen. Zuschauermagnete sind der #fullgas Sprung, der «Plunge» Drop und die Action geladene Zieleinfahrt. 

IMG_6805_Podium_XC_Lenzerheide2019_by_Piotr_Staron_Staronphoto_LowRes.jpg

Resultate 2019

Alle Resultate des UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide 2019.